Montag, 24. Februar 2014

10 Tipps für reine Haut

Hallo ihr Lieben!!

Meine Woche war der Hammer, zwar anstrengend aber mega gut! Da ich für meine Tanzaufführung geübt habe musste ich am Mittwoch und Donnerstag von 16:15 - 22:00 Uhr im Theater proben. Am Freitag war dann die Generalprobe und am Samstag und Sonntag die Aufführung. Es ist grausam hier zu sitzten und zu wissen, dass man 1 1/2 Jahre für 2 Abende, die schon vorbei sind, trainiert hat. 
Insgesamt stand ich bei 16 Tänzen auf der Bühne, ich und meine Freundin Anneke haben  am meisten getanzt!:) 

Heute habe ich 10 Tipps für ein reines Hautbild für euch! Mir hilft das sehr und vllt kann ich euch damit auch ein wenig helfen. :D




1. Das was wohl jedem bekannt ist, ist natürlich, wie könnte es anders sein, das Gesicht reinigen, Ich reinige mein Gesicht jeden Abend mit Reinigungmilch o. Waschgel. So entferne ich mein gesamtes Make up. Morgens spüle ich es einfach nur mit klarem Wasser ab.






2. Immer schön Fitness oder Sport machen, dadurch wirkt ihr einfach frischer. Ich bemühe mich jeden Tag an dem ich nicht zum Tanzen oder Turnen gehe sit ups, liegestützen, dehnen und all das zu machen:)



3. Mit dieser Gesichtsmassagebürste habe ich überhaupt gar keine gute Erfahrung gemacht!!
Diese Raut die Haut auf und sie wird trocken gerade an den empfindlichen Stellen wie z.B. die Augenpartie.Bitte nicht nachkaufen!







4. Wie ihr sicher alle wisst sind Chips und das alles nicht gerade ideal für die Haut. Zwar behautet Natalie, das die Haut gleich bleibt, trotzdem habe ich das Gefühl, dass ich davon Pickel bekomme.






5. Zwischen den ganzen Gesichtspflegeprodukten darf man die Lippenpflege nicht vergessen. Ich benutze mehrmals Täglich einen von den Angesagten Babylips.Mein Liebling: Cherry me!











6. Öfters mal eine Hausgemachte Maske anzuwenden ist nicht gerade schlech, es peelt die haut und macht sie sanft. Ich verzichte schon seit geraumer Zeit auf gekaufte, weil ich darauf teils erlärgisch reagiere und sie sehr ´agressiv´ sind.





7. Sobald die Sonne anfängt zu scheinen hole ich meine Sonnencreme raus. Ich reagiere soo Stark auf die Sonne und kriege im Sommer sofort ausschlag wenn ich mich nicht eincreme davon fallen dann die abgestorbenen Hautschüppchen ab und das sieht meisst nicht schön aus.










8. Wärme und aufsteigener Dampf öffnen die Poren, machen die Haut aufnahmefähiger und lassen die Wirkstoffe besser eindringen. Deswegen einmal in 2 Wochen das esicht über ein Dampfbad legen.






9. Jeder Hauttyp hat andere bedürfnisse. Guckt erst ob ihr vllt eine trockene oder fettige.. Haut habt und sucht dem entsprechend die jeweilige Pflege aus. Bei sehr anspruchsvoller Haut am besten den Apotheker oder Hautartzt aufsuchen.










10. Ganz wichtig: Gönnt eurer Haut doch einfach mal erholung, indem ihr euch an einigen Tagen wo euch niemand sieht einfach mal nicht Schminkt. Klatscht euch generell nicht so mit Make up voll, natürlich ist sowieso schöner.






Das wars mit meinem Post, ich hoffe ihr könnt damit was Anfangen und ich entschuldige mich für Rechtschreibfehler, das meine Tastatur iwi spinnt. :()

Grüße
Emma<3<3<3


Kommentare:

  1. Schöner Post & tolle Tipps! ♥ :)
    Ich mag die Gesichtsmassagebürste... :D Aber ich kenne auch viele, die mit ihr nicht klarkommen, da sie wirklich ziemlich hart ist :/ ;)
    Liebe Grüße,
    Luise♥
    http://my-little-beauty-secrets.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke
      tja das mit der gesichtsbürste ist so ne Sache, da ich sehr empfindliche haut habe
      wird sie davon trocken :(
      g
      Em

      Löschen
  2. Super Post Du bist so toll!!
    Verfolge dich schon lange bin ich jeden Montag auf eurem blog und lese mir deine Posts durch!
    du bist die beste!
    Amke
    lovelovelove<3<3<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :D Echt soo lieb von dir
      Das freut mich zu hören :)
      <3Emma<3

      Löschen
  3. schöner post! :)
    liebe grüße, laura <3
    takeasmileforawhile.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Toller Post!:)
    Sehr hilfreich:)

    Liebe Grüße, Annalena:)
    pinklady03.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schöön das ich dir helfen konnte
      Grüße Emma<3

      Löschen
  5. Hey♥. Euer Blog hat bei meiner Blogvorstellung gewonnen.
    LG www.antoniabeautytalk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Hey!:) Echt hilfreicher post! Ich kann die Seba med creme gegen unreine haut empfehlen! die ist wirklich richtig gut! probier die auf jeden fall mal aus!
    Tolle Bilder und toller Blog!:) Werde jetzt öfter vorbeischauen!:)
    Kuss ♥
    Mila:)
    milasbeautyblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr, ich habe eigenchnicht sehr große Probleme mit unreiner Haut, deswegen benute ich sie SEHR selten. Ich habe sie umsonst von dm bekommen!
      Grüße Emma<3

      Löschen
  7. Toller Post mit guten Tipps.
    Ich habe jetzt auch so eine Gesichtsreinigungsbürste und bin sehr zufrieden.
    Liebe Grüße, Sarah

    Himbeer-Traum
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thx tja da gibt es wohl verschiedene Ansichten zur Gesichtsbürste nj
      kussi Emma

      Löschen