Mittwoch, 9. April 2014

I'm in love with messy bun....

Hey meine Süßen :)

Wie ihr sicher schon mitbekommen habt (wenn ihr unseren Blog regelmäßig lesen solltet), waren Emma, Natalie und ich mit ein paar Freundinnen in Bremen. 
Wir sind mit dem Zug hingefahren und dann mit der Straßenbahn weiter zur Waterfront-ohne Probleme :D
Das war mein 2. Mal in der Waterfront, beim 1. Mal lief es nicht ganz so toll. Ich war nur mit einer Freundin unterwegs und da wir uns nicht gut in Bremen auskannten fragten wir 2 Polizisten nach dem weg und die schickten uns ans andere Ende der Stadt voll ärgerlich!! :'')

Ich habe jetzt nicht besonders vieel gekauft, bin aber sehr glücklich :)
Wegen der wenigen Sachen wollte ich eigentlich keinen Haul machen, aber ich möchte sie euch  trotzdem presentieren.


 H&M Kleid mintgrün mit Rosenmuster: 19,95€



 Starbucks Frappuccino Vanilla Cream (konnte nurnoch den Becher fotografieren)





 Manhattan Wake up Concealer: 2,35€



 H&M Unendlichkeitsarmband 2,95€



Primark Rosenmuster Leicht durchsichtiger Stoff 11€




Und hier noch eine Anleitung für einen Messy Bun den ich auf Instagram zum ersten Mal gesehen habe. Ich finde es super praktisch, dass man messy Frisuren den ganzen Tag tragen kann, weil es garnicht aufällt, wenn sie noch etwas verstrubbelter ist.
Für die Frisur braucht ihr: 
ein kleines Gummi
2 normale Haarbänder
evtl. ein Duttkissen
Haarnadeln

Als erstes kämmt ihr eure Haare über Kopf gut durch. Dann fangt ihr an vom Nacken, den ganzen Kopf entlang bis zu der Stelle, wo ihr später den Dutt haben wollt einen französichen Zopf zu flechten. (ganz normal flechten und immer zu den äußeren Strähnen Haare dazu nehmen)
Wenn ihr damit fertig seit flechtet ihr noch kurz normal weiter und befestigt den Zopf mit dem Gummi.






Jetzt macht ihr euch mit den Restlichen Haaren und eurem Zopf einen normalen Pferdeschwanz und entfernt das Gummi. Daraus macht ihr einen Dutt (mit oder ohne Duttkissen, wie ihr es lieber mögt). 
Nach belieben könnt ihr nun noch einige Haarsträhnen rausziehen. So sah meiner zum Schluss aus,sehr messy, aber ich mags so:



                                       Allerliebste Grüße, eure Jessi :*   

Kommentare:

  1. Dieses Armband sieht aber echt schön aus und die Friseur auch, doch ich glaube mir selbst würde das nicht stehen ^^
    Liebe Grüße
    Theepa ♥♥
    http://kidskritik.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  2. Danke!!! <333
    Ich denke so eine Frisur kann jedem stehen :*
    Du kannst den Dutt auch etwas tiefer setzen,indem du nicht so hoch flechtest. Oder du machst garkeinen Dutt, sondern lässt den Pferdeschwanz ;)

    AntwortenLöschen
  3. Cooler Post:)
    Besonders das Armband gefällt mir<3
    liifeandstyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, das hat mir eine Freundin gezeigt u wir haben es uns beide gekauft :)

      Löschen
  4. Tolle Frisur und wunderschönes Armband *.* Der Concealer soll auch gut sein oder?
    verosbeautyworld.blogspot.de ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankii, ja der concealer is wirklich gut! Sehr natürliche Wirkung, deckt aber nicht so gut :)

      Löschen
  5. Die Frisurenfotos sind echt klasse. Ich würde auch gern so eine tolle Frisur tragen aber ich bin meistens ein wenig ungeschickt dafür :(

    Liebe Grüße
    strawberryred

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, danke wie lieb <33
      Aber du kriegst das bestimmt auch noch hin, Übung macht den Meister!! :*

      Löschen